www.hof-schwalbental.de

Hof Schwalbental

Pferde, Schafe, Holzkunst und mehr

Gerade erst die Augen geöffnet: Kaninchenbabys im Nest

Hühner der Rassen Jersey Giant, Meran, Grünleger und Sperber u.a. suchen sich ihr Futter auf der Hofwiese und auf dem Misthaufen, wühlen, scharren, picken und sonnen sich und legen täglich ihre bunten Eier; im Sommer mehr im Winter deutlich weniger. Auf Lichtprogramme verzichten wir. Die Hühner sollen sich im Winter erholen; wir halten sie, weil wir Freude an Ihnen haben und die paar Euro, die an den Eiern verdient sind, wandern in das Sparhuhn unseres Sohnes.
Mitten in der bunten Hühnerschar fühlen sich auch zwei Kaninchen recht wohl, Füchsle und Fuchsbrauni, Mutter und Tochter. Sie leben frei hier auf dem Hof zwischen Hühnern, Pferden, Schafen und Ziegen. Füchsle hat uns in 2017 in fünf Würfen mehr als 40 (!) Kaninchen beschert. Leider steht der Aufwand der Aufzucht in keinem Verhältnis zum erzielten Preis fürs Kaninchenfleisch sodass wir die Kaninchenhaltung bis auf die zwei vorerst eingestellt haben.