www.hof-schwalbental.de

Hof Schwalbental

Pferde, Schafe, Holzkunst und mehr

Die Schwalben, Namensgeber des Meißner-Teils in dem wir leben und Namensgeber für unseren Hof, sind wieder da!

25 Brutpaare hatten wir 2016 in der Hauptsaison. Und die matschige Stelle im Pferdepaddock wurde eifrig für Neubau und Ausbesserungsarbeten aufgesucht.

Seit 2018 brüten nicht nur die Mehlschwalben an der Hauswand sondern auch zwei Rauchschwalben-Pärchen im Pferdestall.