Hof Schwalbental

Pferde, Schafe und mehr

Gipsy...

...ist die unangefochtene Herdenchefin. Sie hat in ihrem Leben schon einiges erlebt und braucht viel Vertrauen. Dann ist sie das tollste Pferd und auch am weitesten ausgebildet.

Wilma​...

... mit 22 Jahren unsere Oma, die aber noch lange nicht zum alten Eisen gehören will. Trotz ihres Alters ist sie auf kleineren Ausritten immer noch flott dabei.

Swenja...

... kam 2018 fünfjährig zu uns. Sie wurde hier ausgebildet und dankt es uns mit ihrer vertrauensvollen und doch sehr sensiblen Art. Ein feines Reitpony für leichtere Erwachsene und erfahrenere Kinder.

Lotte...

... klein aber oho. Lotte kam als "nicht reitbar" hierher, was kaum mehr einer glauben mag. Sie ist sehr feinfühlig und arbeitswillig und davon, dass Ponies stur sein sollen hat sie noch nichts gehört. Sie trägt brav Kinder bei ihren ersten Reitversuchen, ist für erfahrenere Kinder oder (mit ihren 1,10m) für sehr kleine und leichte Erwachsene aber auch ein gut gerittenes Lehrpony.

Jette...

... seit Mai 2021 bei uns, 5 Jahre, Kaltblut-Friese-Mix

Unser "Sofa" unter den Pferden, sehr bequem zu reiten, unerschrocken und eine grundgute Seele.

Im Umgang vom Boden noch etwas jugendlich rüpelhaft. Noch streiten sich das Kaltblut und der Friese in ihrem Temperament, aber der Friese kommt immer mehr durch

Mary....

der kleine Tinker.

Seit Februar 2022 hier, 9 Jahre alt aber noch nicht geritten. Durch ihre guten Grundlagen in der Bodenarbeit und ihre sanfte, eifrige Art wird sie uns aber bald nicht nur als Handpferd auf den Ausritten begleiten können.

Vom Stockmaß zwischen Lotte und Swenja, durch ihre kräftige Statur deckt sie nach etwas Muskelaufbau aber auch mittlere Erwachsene gut ab.

Eine richtige Zuckerschnute.